Familie Kühn, Kiesdorf auf dem Eigen, Lama, Alpakas, Hofhund


Aktuelles von unseren Lamas, Alpakas und Kamelen






Werde Pate!

Jetzt neu bei uns: werde Tierpate.

Wenn du ein Lieblingstier bei uns auf dem Hof hast, würden wir uns freuen, wenn du uns mit einer Patenschaft unterstützt.

Freiwillige*r gesucht

Du liebst Tiere, bist aber noch unentschlossen welchen Beruf du später ausüben möchtest?
Wir bieten dir die Chance ein unvergessliches Jahr bei uns auf dem Hof zu verbringen, mit viel Tierkontakt, spannenden Aufgaben und abwechslungsreichen Tätigkeiten.

Das FÖJ beginnt ab 01.09.2021 und endet am 31.08.2022

Was wir bieten:

330 € pro Monat Taschengeld, ab dem 10. Dienstmonat 380 €
weiterhin Anspruch auf Kindergeld
Sozialversicherung
29 Tage Urlaub im Jahr
Bildungsseminare und Bildungstage (mindestens 25 Tage)
ein Zertifikat und auf Wunsch eine Abschlussbeurteilung mit berufsqualifizierenden Merkmalen
Begleitung durch eine*n Mentor*in in der Einsatzstelle sowie eine*n Referent*in der Paritätischen Freiwilligendienste Sachsen gGmbH

Was suchen wir?

Du solltest wetterfest, belastbar, pünktlich, zuverlässig, tierlieb und aufgeschlossen für den Besucherkontakt sein.

Die tägliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden (im Sommer Beginn ab 9.00 Uhr, in der dunklen Jahreszeit Beginn ab 8.00 Uhr), in den arbeitsintensiven Zeiten (Schersaison, Fohlensaison, Kundenbuchungen) sind auch bis zu 2 Wochenenden im Monat Arbeitszeit (Freizeitausgleich erfolgt unmittelbar in der darauf folgenden Woche).

Deine Aufgaben wären:

Tägliche Grundversorgung der Tiere (misten, füttern, tränken)
Training mit den Tieren (Halftern, Spaziergänge, Parcours)
Vorbereiten und Begleiten von Events (Kindergeburtstage, Führungen, Wanderungen, etc.)
Hilfe bei der Schur + Sortieren der Rohwolle
Tierbeobachtung
Recherchearbeiten, Tierdokumentation führen, bei Tierarztbesuchen mit helfen, Website pflegen, und vieles vieles mehr ... :-)

Fühlst du dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt! Unsere Lamas, Alpakas und Trampeltiere freuen sich auf dich :-)

Bei Bewerbern von weiter weg, besteht die Möglichkeit gegen ein kleines Entgelt, eine 1 Zimmerwohnung bei uns am Hof zu beziehen.

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte gerne per E-Mail an Lindengut@yahoo.com oder über unser Kontaktformular

Weitere Infos zum Freiwilligen Ökologischen Jahr findet ihr beim Träger: www.freiwillig-jetzt.de/angebote/freiwilliges-oekologisches-jahr/

Auf dem Wüstenschiff durch Kiesdorf

Ab Oktober 2019 haben wir ein neues Highlight auf dem Lindengut - mit den beiden Trampeltieren Namu und Djefa geht es bei einem entspannten Ritt durch die Natur.

FÖJ Einsatzstelle

Wir werden ab September 2019 Einsatzstelle der Paritätischen Freiwilligendienste Sachsen gGmBH

Freiwilliges Ökologische Jahr, Lamas, Alpakas und Kamele

Beginn der Decksaison

Ende Mai wird SF Phönix bei unseren Alpakastuten die Decksaison einläuten - Bilder folgen ;-)

SF Phönix, Suri-Alpaka, Deckhengst

Eröffnung der Schersaison

Im Mai 2019 war es soweit - die erste komplette Schur stand an. Mit Schermaschine und Jakoti-Schurscheren bewaffnet ging es den Lamas und Alpakas an den Kragen. Die Lamas wurden per Hand freistehend geschoren, die Alpakas mit der Maschine und der Schurschere auf dem Schertisch.

SL George, Jakoti, Schertisch, Schur, Handschur, Vlies der Götter, Rohwolle

Einzug der wilden Jungs

Anfang Mai 2019 übernahmen wir 4 weitere Suri Alpakahengste aus einer Zuchtauflösung

die wilden Jungs, Alpakahengste, Suri-Alpakas, Deckhengste

Endlich mobil

Ende Dezember fanden wir endlich einen geeigneten Pferdeanhänger über Kleinanzeigen, mit dem wir sowohl unsere Kamele als auch unsere Lamas und Alpakas transportieren können. Bei Gelegenheit werden wir ihn noch mit dem Lindengut Logo versehen.

Pferdetrailer, Pferdeanhänger, Lamas, Alpakas und Kamele

SF Phönix

Da unsere Junghengste 2019 noch nicht decken werden, haben wir uns kurzfristig dazu entschieden einen weiteren Hengst in die Gruppe zu holen - SF Phönix. Dieser wir uns 2020 hoffentlich schönen und kräftigen Alpaka Nachwuchs schenken. 

SF Phönix, Deckhengst, Suri-Alpaka

Kuno zieht ein

Am 22.09.2018 hat unsere Kamel-WG Zuwachs bekommen - Jungwallach Kuno

Kuno, Trampeltier
Cria, Lamafohlen, Alpakafohlen

Unsere ersten Fohlen

Am 05.07.2018 erblickte unser erstes Lamafohlen Alicia II. das Licht der Welt. Knapp einen Monat später folgte der kleine Dorian Gray am 01.08.2018.
Beide Fohlen waren etwas verfrüht und es gab etliche bange Momente. 

RLA Drop Fire


Vom 30.06-01.07.2018 waren wir in der Kisselmühle im Rheingau. Nicole absolvierte hier ihren Sachkundekurs zur Alt- und Neuweltkamelidenhaltung, außerdem nahmen wir unseren künftigen Lamadeckhengst RLA Drop Fire in Empfang.

Suri-Lama, Suri-Alpaka, Hengste, Wooly-Lama

Ausbau der Box für die Absetzer

Damit die Jungstuten- und Hengste alters entsprechend aufwachsen können, haben wir den Bereich rechts der Stallgasse, der bisher eher als Lager für Heu und Baumaterialien diente zum Stall umgebaut.

Erstes Arbeiten mit den Kamelen

Beginn der Bodenarbeit

Hurra, sie sind da :-)

Am 24.02.2018 war es endlich soweit, die Kamelwallache Ivan, Jamahl und Sahin zogen bei uns ein.

Ausbau des Kamelstalles

Am 13.02. erhielten wir die Nachricht, dass unsere beiden Trampler Ivan und Jamahl nur noch bis Ende Februar bei ihren Vorbesitzern verbleiben könnten und wir sie dann abholen müssten. Zu diesem Zeitpunkt stand die Kamelbox noch voller Heuballen und alte Balken lagen ungünstig an der Giebelseite der alten Scheune, auch Fenster fehlten noch. An dieser Stelle ein riesen großes Dankeschön an die fleißigen Helfer vom Wing Shun Verein Görlitz - die innerhalb weniger Stunden das schwere Gebälk und die Heuballen aus dem Boxenbereich beförderten und !trotz! Frost das Mineralgemisch vom anderen Ende des Hofes schubkarrenweise in den Stall schaufelten. Weiterer Dank geht an die Firma Dach- und Holzbau Neumann Co. GmbH welche innerhalb eines Tages vor Eintreffen der Kamele 5 Fenster in die Scheune einbauten.

Entstehung der Kamelkoppel

Einzug Sawa und Rhaella

Am 20.12.2017 (seinem Geburtstag) startete Tobias in Richtung Zaberfeld um unsere beiden Classic-Lamas Sawa und Rhaella abzuholen. Nach entspannter Übernachtung und kargem Frühstück in Oberderdingen ging es dann auf den ehemaligen Hof von Herrn Weinhart. Mit 2 Classic-Lamas und einem großen Eimer Kraftfutter bepackt, ging es dann am 21.12.2017 zurück in die Heimat.

Die ersten beiden Lamas des Aktivhofes

Alicia und Nugget bei ihrem ersten winterlichen Weidegang.

Kurztrip auf den Kamelhof Sternberger Burg

Am 09.12.2018 starteten wir zu Dritt nach Sternberger Burg um unsere beiden Wooly-Lamastuten Alicia und Nugget aus der Zucht von Jens Kohlhaus zu holen. Ein liebes Dankeschön an Jens und seine Familie für die Gastfreundschaft und den themenreichen Abend bei "Ente satt" ;) Jens hat ja wirklich fast alles auf seinem Hof vom putzigen Quessant-Schaf über Wasserbüffel, Yaks, Wolfshybriden, Rentieren, den goldigen Elchkindern Björn und Merle, riesige Kamele, bis hin zu unserem eigentlichen Reisegrund - den Lamas.